Mirko Eichner neuer peb-Geschäftsführer

In einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren hat sich der langjährige stellvertretende Geschäftsführer der Plattform Ernährung und Bewegung durchgesetzt. Mirko Eichner übernimmt zum April 2018 die peb-Geschäftsführung.

Ich bin froh, dass wir eine Lösung gefunden haben, mit der Kompetenzen, Kontakte und Erfahrungen in der peb-Geschäftsstelle erhalten bleiben und gleichzeitig neue Impulse gesetzt werden können“, kommentiert die peb-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Ulrike Ungerer-Röhrich die Entwicklung. „Mit dieser Entscheidung weiß ich die peb-Geschäftsstelle in guten Händen und gemeinsam werden wir einen reibungslosen Übergang gestalten“, fügt die scheidende peb-Geschäftsführerin Dr. Andrea Lambeck hinzu. Mirko Eichner freut sich auf die neue Herausforderung: „Gern übernehme ich die mit der Position als peb-Geschäftsführer verbundene Verantwortung, u.a. für das inzwischen 14 köpfige Team der peb-Geschäftsstelle sowie die peb-Mitglieder, und stelle mich den neuen Herausforderungen.

Als Diplom-Soziologe und Master of Public Policy (MPP) trägt der 1971 geborene Mirko Eichner in der Funktion des stellvertretenden Geschäftsführers Verantwortung für die Projektentwicklung, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Gremienarbeit der Plattform Ernährung und Bewegung. Nach seinem Studium in Hamburg, Bielefeld und Berlin war er mit dem Schwerpunkt gesellschaftliche und politische Kommunikation für unterschiedliche Kommunikationsagenturen tätig und arbeitet seit 2006 hauptamtlich bei peb.