Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ)

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e. V. (BVKJ) ist die Interessenvertretung der Kinder- und Jugendärzte aus Praxis, Klinik und Öffentlichem Gesundheitsdienst. Gegenwärtig vertritt er die berufspolitischen Interessen auf über 12.000 Mitgliedern gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik, den Kostenträgern und den Gremien der ärztlichen Selbstverwaltung.

Insbesondere tritt der BVKJ dafür ein, Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine bestmögliche gesundheitliche Versorgung der Kinder und Jugendlichen in Deutschland zu schaffen und zu erhalten.

Gerade weil Deutschland inzwischen das kinderärmste Land aller Industriestaaten ist, benötigen Kinder und Jugendliche hier ganz besonders den Einsatz von Kinder- und Jugendärzten auf allen Ebenen der Gesellschaft, um ihnen Lebensbedingungen zu bieten, die gewährleisten, dass sie in ihren umfassenden Fähigkeiten gefördert werden und unter optimalen Bedingungen erwachsen werden können.

Kinder können nur dann gesund erwachsen werden, wenn das gesamte Umfeld auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet ist und die Gesellschaft anerkennt, dass sie ohne gut geförderte und hervorragend ausgebildete Kinder und Jugendliche keine Zukunftsperspektiven hat.

Über unsere Kernkompetenz als gut weitergebildete Kinder- und Jugendärzte hinaus engagieren wir uns in der Öffentlichkeit umfassend und mit großem Einsatz für die Zukunft unserer Kinder.

Kontakt

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ)
Mielenforster Straße 2
51069 Köln
www.kinderaerzte-im-netz.de

Tel:0221 689 09 0
Mail:bvkj.buero(at)uminfo.de