Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI)

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) ist die Interessenvertretung von über 200 meist mittelständischen Unternehmen der deutschen Süßwarenindustrie. Der BDSI bearbeitet ein vielfältiges Themenspektrum, u. a. die Themenfelder „Lebensstil und Gesundheit“ sowie „Genuss“. Seit mehr als 25 Jahren betreibt der BDSI eine wissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit, um auf wissenschaftlicher Basis über Süßwaren und Knabberartikel und ihre Rolle in einer ausgewogenen Ernährung zu informieren. Seit der peb-Gründung ist der BDSI engagiertes Mitglied bei peb und erweitert dadurch sein Engagement in diesem Bereich.

Engagement

Faltblatt Naschen und Knabbern

Das Faltblatt informiert und gibt konkrete Tipps, wie man Kinder zu einer ausgewogenen Ernährung anleiten und mit deren Wunsch zu naschen sinnvoll umgehen kann. Es kann kostenfrei bestellt werden und steht zum Download  bereit.

Wissenschaftlicher Pressedienst „Moderne Ernährung heute“ (WPD)

Der WPD erscheint mit vier bis sechs Ausgaben pro Jahr und kann kostenfrei als PDF oder als Druckexemplar abonniert werden. Jede Ausgabe besteht aus einem Autorenbeitrag aus unterschiedlichen Fachbereichen. Mehr Informationen finden Sie hier:

BDSI Genusskartei für Ernährungs- bzw. Lebensstilberatung

Professionelle Anleitung für die Durchführung von Genusstrainings. Großformatige Karteikarten bieten 29 Methoden, um Klienten auf dem Weg in ein selbstfürsorgliches Leben zu begleiten. Eine Broschüre liefert Hintergrundwissen. Hier kostenfrei zu bestellen.  

Fach-Vortrag „Erlauben wir uns zu genießen?“ für Multiplikatoren

Attraktive Vortragscharts und ein ausführliches Manuskript, um die Bedeutung des Genießenkönnens einem breiten Publikum zu erläutern. Denn: Genussmomente tun der Seele gut und helfen, Stress im Alltag abzubauen. USB-Stick kostenfrei hier bestellen.

Kontakt

Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI)
Schumannstraße 4-6
53113 Bonn
Deutschland
www.bdsi.de

Beate Olzem
Tel: 0228 26 00 70
Mail:bdsi(at)bdsi.de