Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG)

Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) ist eine interdisziplinäre Fachgesellschaft. Ziel der DAG ist es, das Wissen zur Prävention und Therapie der Adipositas zu vermehren, in die Praxis umzusetzen und damit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung für die Bevölkerung in Deutschland zu leisten. Die DAG fördert Wissenschaft und Forschung, erstellt Leitlinien zur Prävention, Diagnose und Therapie, ermöglicht Fort- und Weiterbildung sowie die Zertifizierung von Therapieeinrichtungen, vernetzt Wissenschaftler, Anwender und Akteure an den Schnittstellen von Wissenschaft, Praxis und Politik, informiert die Öffentlichkeit und wirkt aufklärend gegen Ignoranz und Diskriminierung adipöser Menschen.

Engagement

BMI-Rechner für Kinder

Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft bietet einen BMI-Rechner für Kinder und junge Erwachsene bis 25 Jahre. Mit dessen Hilfe können Eltern durch Eingabe weniger Daten den Body-Mass-Index ihres Kindes errechnen und so dessen Gewicht einschätzen. Es wird zudem beschrieben, wie eine Adipositas definiert wird und in einer Arztdatenbank kann man sich über Therapieeinrichtungen informieren.

Präventionspreis DAG/AGA

Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft und die Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter verleihen in einem zweijährigen Rhythmus einen Förderpreis für innovative, nachhaltige Projekte im Bereich der Prävention der Adipositas im Kindes- und Jugendalter. Ausgezeichnet werden insbesondere Projekte, die sowohl einen verhaltens-, als auch einen verhältnispräventiven Ansatz verfolgen, die sich als nachhaltig effektiv erwiesen haben und, die sich auch an anderen Standorten implementieren lassen.

Kontakt

Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG)
Fraunhoferstr. 5
82152 Martinsried
Deutschland
http://www.adipositas-gesellschaft.de

Dr. oec. troph. Beatrix Feuerreiter
(Leitung der Geschäftsstelle)
Tel: 089 71 04 83 58
Mail:feuerreiter(at)adipositas-gesellschaft.de