peb sucht eine/n Studienkoordinator/in

Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) sucht für das Projekt „GeMuKi – Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und Kind“ eine/n Studienkoordinator/in als Vertretung.

GeMuKi ist ein innovatives Versorgungsforschungsprojekt, das für vier Jahre in acht Regionen in Baden-Württemberg als wissenschaftliche Interventionsstudie durchgeführt wird. Es geht um die Verbesserung und Erweiterung der Vorsorgeuntersuchungen in Schwangerschaft und Babyalter durch individuelle Beratungen zum gesunden Lebensstil.


Allgemeine Rahmenbedingungen:

  • Beginn sofort
  • Tätigkeit in der Region Heilbronn/Pforzheim
  • Homeoffice-Arbeitsplatz mit Außendiensttätigkeit

Aufgaben:

  • Betreuung der teilnehmenden Akteure in den Studienregionen (FrauenärztInnen, Hebammen, Kinder- und JugendärztInnen)
  • Administration und Organisation, Datenmanagement
  • Teilnahme an Veranstaltungen, Kongressen, Besprechungen

Anforderungen: 

  • Absolvent/in der Ernährungs- oder Gesundheitswissenschaften
  • Interesse an den Themen Gesundheitsförderung, Prävention, Ernährung und Bewegung von Schwangeren und Kindern
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit, gute Organisationsfähigkeit, Freude an eigenverantwortlicher Arbeit

peb bietet Ihnen:

  • ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Arbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team mit flachen Hierarchien
  • Vergütung nach TVöD 11, 30h/Woche
  • bis März 2021


Sollten Sie Interesse an der Stelle und weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte für weitere Informationen.

Bewerbungszeitraum ist bis 21.06.2019

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail, an:

Plattform Ernährung und Bewegung e.V., Dr. Anne-Madeleine Bau

Wallstraße 65, 10179 Berlin, gemuki@pebonline.de

Weitere Infos: www.pebonline.de/projekte/gemuki/