Lale - iss bewusst & sei aktiv!

Lale ist das türkische Wort für Tulpe und steht als Symbol für Wohlbefinden und ein gesundes Leben. Damit ist das Ziel der Initiative Lale - iss bewusst & sei aktiv! treffend umschrieben: Erwachsene mit Migrationshintergrund erhalten im Rahmen von Kursen Anregungen und Hilfestellung, um ihren Familienalltag gesund und aktiv zu gestalten. Das ursprünglich nur für Türkeistämmige entwickelte Konzept wurde ausgeweitet auf Menschen mit Migrationshintergrund.

Da ein vergleichsweise hoher Anteil übergewichtiger Kinder in Deutschland aus Familien mit Migrationshintergrund kommt, leistet peb mit dem Projekt einen Beitrag zur Übergewichtsprävention speziell für diese Gruppe.

Die Kurse und die Projektmaterialien sind auf die Bedürfnisse von Familien mit Migrationshintergrund zugeschnitten. Das Projekt setzt sich aus zwei Kernelementen zusammen. Im ersten Schritt werden Ernährungs- und Bewegungsfachkräfte geschult. Ihr erworbenes Wissen zu den Themen Ernährung und Bewegung geben die Trainer/innen anschließend in eigens dafür entwickelten interaktiven Kursen an Eltern weiter.

Ziel ist es, ausgewogene Ernährung und einen aktiveren Lebensstil im Familienalltag und in der Freizeit zu verankern, um so langfristig der wachsenden Zahl von Kindern, die schon in jungen Jahren übergewichtig werden, entgegen zu wirken.

Die vom Verbraucherschutzministerium NRW ins Leben gerufene Initiative wird von einer Reihe von kompetenten Partnern aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft unterstützt.

Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es unter www.lale-nrw.de