peb-Forum zu Chancen und Grenzen der Lebensmittelkennzeichnung

Am peb-Forum zum Thema „Erweiterte Kennzeichnungssysteme für Lebensmittel – Chance für die Prävention von Übergewicht?“ das peb am 15. Mai ausrichtete, diskutierten über 50 peb-Mitglieder sowie Akteure der Politik und Gesundheitsförderung über Chancen und Grenzen der Kennzeichnung. Für das Podium konnten die Abgeordneten Krees de Vries MdB (CDU/CSU), Ursula Schulte MdB (SPD), Harald Ebner MdB (Bd. 90/Die Grünen) und Carina Konrad MdB (FDP) gewonnen werden. Die Sicht der Wirtschaft war vertreten durch Peter Loosen vom Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL/ Lebensmittelverband Deutschland) sowie Mira Koppert vom Unternehmen Danone. Der niedergelassene Kinder- und Jugendarzt und peb-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kauth steuerte in der Podiumsdiskussion Einblicke aus dem Praxisalltag bei.