„GeMuKi“- Abschlussveranstaltung am 16. März 2022

Jetzt anmelden! Am Mittwoch, 16. März 2022 findet von 13 – 18 Uhr die Abschlussveranstaltung des Projekts „GeMuKi – Gemeinsam gesund: Vorsorge plus für Mutter und Kind“ statt.

Bei der Veranstaltung mit dem Titel „Gesunder Lebensstil rund um die Geburt – was sind passende Präventionsangebote für die Zukunft?“ werden erstmalig die vorläufigen Ergebnisse der GeMuKi-Interventionsstudie vorgestellt. Außerdem wird in einem Grundlagenvortrag das präventive Potenzial der Perinatalphase dargestellt sowie in zwei Diskussionsrunden mit hochrangigen Akteur:innen der Gesundheitsförderung zum Thema „Perinatale Programmierung“ die Soll- und Ist-Situation debattiert.

Herzlich eingeladen sind interessierte Vertreter der Fachöffentlichkeit im Themenfeld der perinatalen Prävention bzw. Gesundheitsförderung, Politik, Medien, der Berufsverbände (Frauenärzt:innen, Hebammen und Geburtshelfer, Kinder- und Jugendärzt:innen) sowie Fachakteure aus Baden-Württemberg, Beauftragte anderer Projekte der Gesundheitsförderung und weitere Berufsverbände der Gesundheitsberufe und selbstverständlich alle am Thema Interessierten.

Anmeldung zum Kongress

Die kostenfreie Veranstaltung findet im Hybrid-Format statt. Vorbehaltlich der Corona-Bestimmungen behalten wir uns Änderungen vor.

Ort der Präsenzveranstaltung:

Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Berlin,
Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin

Die Veranstaltung ist auf 100 Teilnehmende begrenzt.

Anmeldung für die Präsenz-Teilnahme in Berlin per Email über Isabel Lück: i.Lueck@pebonline.de

Digitale Teilnahme:

Bequem von zuhause, aus dem Büro oder aus der Praxis können Sie sich via Streaming zuschalten. Nutzen Sie für die Anmeldung zur Online-Teilnahme den

Link zu Eventbrite: https://gemuki-abschlussveranstaltung.eventbrite.com   

Hier der Programmflyer.

Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn Ihren Zugangslink zum Streaming per E-Mail.

Kontakt bei Rückfragen:
Dr. Anne-Madeleine Bau (Projektleiterin)
am.bau@pebonline.de

Isabel Lück (Projektkoordinatorin)
i.Lueck@pebonline.de
0174/1868384